Ökologische Gutachten

Für Bauprojekte im Außen­bereich wie z.B. landwirtschaftliche Gebäude, Ver- und Entsorgungs­leitungen, Wegebau­maßnahmen, Wind­energie- und Biogas­anlagen, Ab­grabungen aber auch für die kommunale Bauleit­planung erstellen wir die landschafts­pflegerisch erforderlichen Genehmigungs­unterlagen. Darunter fallen Landschafts­pflegerische Fachbeiträge (LPB) und -Begleitpläne, Kompensations­planung und Ökokonto, Umwelt­berichte, FFH-Erheblichkeits- und Artenschutz­prüfungen (ASP). Für besondere faunistische Frage­stellungen arbeiten wir eng mit spezialisierten Büros zusammen.

Projekte

Wohnhaus für einen landwirtschaftlichen Betrieb in Düren Berzbuir, Stadt Düren

Für den Nachfolger eines landwirtschaftlichen Betriebes soll am östlichen Ortsrand von Berzbuir ein Wohnhaus errichtet werden. Das Haus ist aus betriebsorganisatorischen Gründen in der Nähe einer bereits erstellten Halle geplant und beansprucht Teile einer (Obst-)Wiesenfläche.

Nutzungsänderung eines ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäudes in eine Reitschule mit Pensionspferdehaltung

Auf der betroffenen Hofanlage zwischen Birgel und Gey südöstlich der Bundesstraße 399 werden 3 verschiedene Eingriffe vorgenommen, der Neubau eines Löschteiches, die Verbreiterung und Befestigung der Zufahrt zur Bundesstraße und die nachträgliche Bewertung eines bereits ...

Bau einer Hochwasserentlastung am RÜB Kläranlage Schophoven (Gemeinde Inden)

Nordwestlich Schophoven an der Kreisstraße 43 wird eine Hochwasserentlastung am Regenüberlaufbecken der Kläranlage Schophoven eingerichtet. Derzeit wird bei Rur-Hochwasser und Rückstau in den Entwässerungsgraben im Handbetrieb ein Schütz geschlossen ...

Bebauungsplan Nr. F 14 „Westlicher Ortsrand“ -Ortsteil Stockheim, Gemeinde Kreuzau

Der Bebauungsplan kann im Zuge der Konversion ehemaliger militärischer Anlagen im Bereich eines Waldkomplexes verwirklicht werden. Die ca. 10,9 ha große  Fläche liegt am westlichen Rand von Stockheim an der Landesstraße 327.

Bebauungsplan Flamersheim Nr. 8, „Eifelblick“ -Stadt Euskirchen

Auf einer 8,3 ha großen Ackerfläche südwestlich von Euskirchen-Flamersheim soll in zwei Bauabschnitten ein Allgemeines Wohnbaugebiet (WA) mit Einzel- und Doppelhausbebauung realisiert werden. Insgesamt entstehen ca. 83 Grundstücke für Einfamilienhäuser.

Neubau einer Lagerhalle für Landmaschinen, Stadt Nideggen

Südlich der Stadt Nideggen entsteht eine Lagerhalle für Landmaschinen, deren Dach mit einer Photovoltaikanlage bestückt werden soll. Da das Gelände stark geneigt ist, müssen umfangreiche Bodenauf- und –abtrags­ar­beiten stattfinden. Die Halle soll durch Begrünungen in die Landschaft eingebunden werden, ...

Anlage eines Deponiewaldes

Im Zuge der Rekultivierung soll successive ein Deponiewald entwickelt werden. Dieser stellt eine Alternative zur herkömmlichen Kunststoffabdeckung dar und soll durch Oberflächenableitung und Verdunstungsleistung der Gehölze den Sickerwassereintritt minimieren.

Bau einer Biogasanlage in Steinfeld (Gemeinde Kall)

Auf der Planfläche südwestlich Kloster Steinfeld soll eine Biogasanlage errichtet werden, die unter anaeroben Bedingungen nachwachsende landwirtschaftliche Rohstoffe vergärt und aus dem entstehenden Methangas mittels eines Motors Strom erzeugt.
 

Neubau eines Regenüberlaufbeckens und eines Retentionsbodenfilters mit Zu- und Ablaufkanälen in Schmidt-Kommerscheidt

Nordöstlich der Ortschaft Schmidt/Kommerscheidt zwischen dem Ortsrand und dem Kumbach soll ein RÜB und ein Retentionsbodenfilter für anfallendes Schmutzwasser der Ortslage und von hier Ablaufkanäle zum ...

Erweiterung einer Abgrabung in Kreuzau-Drove (Gemeinde Kreuzau)

Das Plangebiet liegt westlich der Ortschaft Drove und der Landesstraße 249, es stellt die westliche Erweiterung einer bestehenden Abgrabung dar. Auf der insgesamt ca. 1,5 ha großen Fläche soll in einem Teilabschnitt im Trockenabbau Kies und Sand für den Straßenbau gefördert werden.