Ellbachpark Niederzier

Die Parkanlage wurde Anfang der 80er Jahre als Ausgleich zum Tagebau Hambach entwickelt. Der Tagebau beanspruchte im Gemeindegebiet erhebliche Waldbestände, die bis dahin von der Bevölkerung als Naherholungsraum genutzt wurden. Die Parkanlage charakterisieren großzügige Wiesenflächen, kleinräumige Gehölzpflanzungen und waldartige Bauminseln. Ein besonderer Aspekt der Naherholung entsteht durch einen neu angelegten Weiher mit integrierten Sitzplataeus, wodurch Aufenthaltsqualitäten geschaffen werden. Für Kinder und Jugendliche wurde ein eigener Spielbereich mit vielfältigen Spielmöglichkeiten erstellt.

Zurück