Entwicklungsmaßnahme "Vogelrutherfeld" B-Plan 257 / Bolzplatz

Der Bolzplatz liegt innerhalb der Grünzugverbindungen des Baugebietes Vogelrutherfeld. Hervorzuheben sind zwei Schwerpunktthemen: Errichtung eines öffentlichen Bolzplatzes für die Jugendlichen aus der örtlichen Umgebung, sowie Entwicklung ökologischer Ausgleichsmaßnahmen für das derzeit im Bau befindliche Wohnprojekt Kerpen-Sindorf Vogelrutherfeld. Damit sich die Themen Ökologie und Sport ergänzen können, sind umfangreiche Erdbaumaßnahmen erforderlich geworden. So wurde der Bolzplatz überwiegend durch 2,5 bis 3 Meter hohe Erdwälle (Lärmschutz) in die Gesamtmaßnahmen integriert. Die Sportplatzentwässerung wird gezielt in unterschiedliche Feuchtbiotopflächen eingeleitet.

Zurück