Planung des Friedhofs in Schleiden-Gemünd

Der Friedhof wurde in einem ersten Bauabschnitt in Grabkammerbauweise errichtet. Die Gestaltung lässt die Möglichkeiten der unterschiedlichsten Beerdigungsformen, wie z.B. Urnen und Urnenreihenwahlgräber, Wahlgräber, Reihengräber, Kindergräber, Aschestreufeld und Baumgräber zu. Die Erschließung erfolgt über eine Wegeachse die als Baumallee ausgebildet wird.

Zurück