Römerleitung in Swisttal-Buschhoven

Der Römerkanal-Aufschluss wurde technisch überarbeitet, sowie gestalterisch aufgewertet um auch für Besucher an Attraktivität zu gewinnen. Es wurde ein kleines freigelegtes Teilstück der Römerleitung unter historischen Gesichtspunkten restauriert und zusätzlich mit einem kreisrundem Aufenthaltsraum versehen, der auch zu Veranstaltungszwecken genutzt werden kann. Die Zuwegung durch den Wald wurde durch ein 6 prozentiges Gefälle abgeflacht damit auch Rollstuhlfahrer den neu gestalteten Ort an der Römerleitung nutzen und erreichen können.

Zurück