Kunstrasenplatz Straß - Herzogenrath

Umbau eines Tennenplatzes in ein Kunstrasenspielfeld. Im Rahmen der Umbauarbeiten wurde der alte Tennenplatz in ein modernes Kunstrasenspielfeld umgewandelt. Im hinteren Bereich der Sportanlage entstanden eine Weitsprungrube und ein Bolzplatz.

Bei der Gestaltung der Wegeflächen wurde besonders auf die Anforderungen an Pflegefahrzeuge und die Erreichbarkeit des Clubheimes eingegangen. Aufgrund von vermeintlichen, alten Bergbauschächten im Planungsgebiet, wurde der Untergrund mit einem Geogitter versehen und zur Verbesserung der Tragfestigkeit zusätzlich vermörtelt.

Der Kunstrasenplatz entspricht den aktuellen Standards und wandelt die Anlage in eine attraktive, zeitgemäße Sportanlage.

 

Zurück