Wettbewerbsbeitrag "Neue Mitte Niederzier"

Im Rahmen eines beschränkten Wettbewerbes für die "Neue Mitte" in Niederzier wurden von unserem Büro zwei Entwürfe erarbeitet. Beide Planungen sollen, in unterschiedlicher Formensprache eine hohe Aufenthaltsqualität sowie einen visuellen Bezug zur umgebenden Landschaft erreichen. Die funktionalen Belange, wie Sitzmöglichkeiten, Kinderspielflächen, Flächen für die Außengastronomie und den Wochenmarkt werden in zwei Platzgestaltungen integriert, die vor allem durch ihr gliederndes Grün bestechen. Eine, in beiden Varianten vorgesehene Plattform soll den Bezug zur umgebenden Landschaft, hier einem kleinen Fließgewässer herstellen und darüber hinaus Raum für Außenaufführungen bieten.

Zurück