Eine Oase für alle Bürger mit verknüpften Inseln
    2020 | 08

    Quelle:

    Aachener Zeitung vom 09. August 2020

    Titelfoto (Bürgerbeteiligung)

    Stephan Johnen / Aachener Zeitung

    Die Pläne zum Ausbau der Poststraße und des Spielplatzes „Auf der Tuchbleiche“ nehmen immer weiter Form an. Am Samstag stellten die Gemeinde Kreuzau und das Dorfmanagement beim 6. Bürgerforum den aktuellen Planungsstand der beiden Projekte aus dem Masterplan 2021 vor.

    In die nun vorgestellten Pläne wurden die Anregungen und Wünsche der vorangegangenen Bürgerveranstaltungen sowie des Kinder- und Jugendparlamentes einbezogen. Der Dürener Landschaftsarchitekt Michael Reepel Jun. erläuterte, wie aufgrund einer neuen Wegeführung und der Einbeziehung eines benachbarten Grundstücks in die Gestaltung das Areals ganz unterschiedliche Flächen zum Spielen, Sitzen, Liegen und Ausruhen zur Verfügung stehen werden. Die Ausstattung mit Geräten und Sitzmöbeln variiert je nach Altersgruppe und Nutzung, auch gemeinsam genutzte Flächen sind vorgesehen. Alles wird barrierefrei miteinander verbunden, die kleinen „Inseln“ werden zu einer Oase für alle Bürger verknüpft.

    Quelle: Aachener Zeitung

    „Eine Oase
    für alle Bürger“

    Verwandte Projekte: