Spatenstich – Erlebnisraum Mühlenteiche in Kreuzau
    2022 | 04

    Quelle

    Aachener Zeitung vom 13. April 2022

    Titelfoto (Spatenstich)

    Gemeinde Kreuzau

    „Premiumspielplatz“
    für 1,7 Millionen Euro

    Entwurfsplanung

    „ ... der Charakter im Grünen
    soll erhalten bleiben.“

    Jetzt wird ein neues Kapitel aufgeschlagen, denn im Zuge des Masterplan-Verfahrens wird auch dieser Bereich umgestaltet – wenn auch behutsam, denn der Charakter im Grünen soll erhalten bleiben. […] Das Element Wasser wird auch bei den Spielgeräten eine Rolle spielen. „Sie sind nach Altersgruppen aufgeteilt und barrierefrei zugänglich“, beschreibt Abteilungsleiter David Gottstein das Szenario nach der Umgestaltung. Geplant wurde dies vom Aachener Büro MWM und Reepel Schirmer aus Düren. Allerdings wurden die Anwohner und Nutzer in mehreren Runden eingebunden. Unter anderem fanden zwei Workshops vor Ort statt.

    Verwandte Projekte